Zum Hauptinhalt springen

GND Stechsystem mit Innenkühlung

Das GND-Stechsystem wurde um DIN-Schäfte mit innerer Kühlmittelzufuhr erweitert. Die beiden zielgerichteten Kühlmittelaustritte gewährleisten eine optimale Kühlung und Schmierung der Schneidzone. Neben der weiter verbesserten Spankontrolle wird auch die erzielbare Standzeit deutlich erhöht.

  • Kühlmittelzuführung durch Nut über Unterseite (verschließbar) oder G1/8 Gewindeanschluss
  • Zwei Kühlmittelaustritte zur Schneide hin für bessere Standzeit und Spankontrolle
  • Kühlmitteldruck von 10 - 150bar geeignet
  • DIN-Schaft 20x20mm und 25x25mm mit Stechbreiten von 2,0 - 6,0mm

Merkmale

Halter

Gerade | Abgewinkelt | Innenbearbeitung

Anwendung

Stechen | Drehen | Profildrehen | Freistechen | Axialstechen | Abstechen

Stechbreite

1,25 - 8,0 mm

Spanbrecher

MG | ML | GG | GL | GF | CG | CF | RG | RN | GA

Vorzüge

Reduziert Vibrationen | Exzellente Spankontrolle

Durch das sehr stabile Design werden Vibrationen um mehr als 30% gegenüber herkömmlichen Werkzeugen reduziert.

Zur Detailseite wechseln und neues YouTube Video anschauen.

 

Details zu GND